#Constructive Disruption

ILI LABS ZERSTÖRT IHR GESCHÄFTSMODELL.
IN IHREM AUFTRAG.

Eine Task Force aus Spezialisten überwindet Hürden und bricht Regeln mit mutigen Taten um Minimum Viable Products umzusetzen und Menschen zu mobilisieren.

 

ILI LABS arbeitet weit außerhalb der kognitiven Reichweite Ihres Unternehmens. Ziel ist die Zerstörung Ihres Geschäftsmodells. In Ihrem Auftrag.

Dafür bringen wir die weltweit geeignetsten Spezialisten an einen Tisch. In unserem Labor, moderiert durch unser exklusives Know-how für Innovation, ist die Revolution das Ziel. Das Minimum Viable Product. Als größtmöglicher Schlag gegen Ihr Geschäftsmodell.

 

So verstehen wir #ConstructiveDisruption.

Unser Ansatz

1.
Blaue Ozeane identifizieren.

Intelligent und emotional.

 

Digitale Geschäftsmodelltransformation vom Feinsten. Der beste Ansatz, um blaue Ozeane sichtbar zu machen.

 

Eine strukturierte Matrix Ihres Ökosystems. Eine holistische Perspektive, um die richtigen Punkte strategisch zu verbinden.

Disruptive Trends, Schlüsseltechnologien und hochspezialisiertes Wissen mobilisieren Ihr Unternehmen und veredeln Ihre bestehenden Assets, um neue Geschäftsfelder zu identifizieren.

 

Ergebnis
Mehr als nur Ideen. Ein Portfolio mit neuen Leistungsversprechen. Sofort umsetzbar.

2.
Disruptive Lösungen kreieren.

Kreativ und mobilisierend.

 

Die Chancenintelligenz wird mit der „Ja- und-Methode“ aktiviert. Für einen richtigen Vorsprung und eine 10-mal bessere Lösung als die bereits existierende.

 

Auswahl der richtigen Köpfe, Charaktere, Einstellungen sowie Weiterentwicklung der vorhandenen Fähigkeiten durch gezielte Trainings. Externe Impulse von Experten, Unternehmern und inspirierenden Referenten helfen den Teams, detaillierte und disruptive Lösungen zu entwerfen.

Die Teams entwickeln Geschäftsmodelle mit fesselnden Stories für den perfekten Pitch.

 

Ergebnis

Mehr als nur Theorie. Detaillierte Geschäftsmodelle mit einer ausgewählten Task Force von Intrapreneuren sind bereit für die Umsetzung.

3.
Minimum Viable Products entwickeln.

Agil und resilient.

 

Eine Task Force von Intrapreneuren überwindet Barrieren und bricht Regeln mit starker Empathie für die Kunden, um ein Minimum Viable Product zu entwickeln.

 

Frei von Unternehmenspolitik und mit größtmöglicher Autonomie in einer Startup-Umgebung übersetzt die Task Force die Kundenwünsche und validiert die Leistungsversprechen in einem iterativen Prozess.

Die Task Force erwirbt Pilotkunden, entwickelt einen Ausführungsplan und verbindet sich mit internen Assets Ihres Unternehmens.

 

Ergebnis
Mehr als nur Konzepte. Minimum Viable Products sind machbar und werden mit einer Zahlungsbereitschaft nachgefragt.

4.
Neue Geschäftsfelder erobern.

Hungrig und konsequent.

 

Durch die Kraft Ihres Unternehmens in Verbindung mit dem neu entwickelten Minimum Viable Product neue Geschäftsfelder erschließen.

 

Marketing- und Vertriebskapazitäten werden durch Entrepreneurship, die richtigen Talente, Trainings und die Implementierung eines Kundenmanagementsystems gestärkt.

Die neuen Geschäftsfelder generieren mit ersten Kunden neue Umsätze. Das Minimum Viable Product wird urbar gemacht und mit den bestehenden Assets intelligent verknüpft.

 

Ergebnis
Mehr als nur Commitment. Neue und validierte Geschäftsfelder mit disruptivem Charakter sind eingeführt und bereit für die Skalierung.